Musikinstrumente

 


Klassik meets Techno

Musik macht glücklich! Der Blutdruck normalisiert sich und die Muskeln entspannen. Sogar das Immunsystem wird positiv beeinflusst. Und jeder weiß, dass der Lieblingssong schon so manche depressive Verstimmung verscheucht hat. 
Noch stärker wirkt Musik, wenn sie selbst gemacht ist. Das Eintauchen in harmonische Strukturen, der innere Dialog und das meditative Wiederholen immer gleicher Übungen schenkt den Musizierenden eine Extraportion Glückshormone. Und dann erst das Zusammenspiel mit anderen! 

Wer all das mit der eigenen Stimme erzeugen kann, braucht keinen Versicherungsschutz. 

Für alle anderen gibt es sehr gute Instrumentenversicherungen, die weit über das hinausgehen, was in einer üblichen Hausratversicherung abgesichert ist, zum Beispiel:

- weltweite Allgefahrendeckung
- Transportversicherung, auch nachts
- Neu oder Zeitwert versicherbar
- passgenauer Versicherungsschutz für Meisterinstrumente
- Leihinstrumente für die Zeit der Reparatur 

Das gilt im übrigen nicht nur für die "klassischen" Instrumente, sondern auch für technisches Equipment, das immer häufiger auch von Privatleuten genutzt wird.

Unser Tipp: Wer professionell Musik macht, braucht eine gute Unfallversicherung, die Stimme, Gehör, Finger und Füße extra hoch absichert. Denn ohne das "Körperinstrument" geht es nicht.

Sprechen Sie uns an!

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...