Ihr Tier

 


"Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos"

Loriot liebte seine chinesischen Kaiserhunde, die Queen verwöhnt ihre Corgis. 
Und in in unserem Büro herrscht die kleine Ella, ein  Aussiedoodle-Dame mit viel Witz und Temperament. 

Wer sein Leben mit einem tierischen Gefährten teilt, hat die Chance auf viele wertvolle Erfahrungen und Begegnungen. Egal ob Hund, Katze oder Pferd: unsere Tiere lehren uns, den Augenblick zu leben und unverstellte Gefühle zu zeigen und anzunehmen. Sie fordern uns heraus und sind besser als jeder Coach, wenn es darum geht, Führungsstärke durch Körpersprache und innere Klarheit zu beweisen. 

Doch sie sind auch von uns abhängig, von unserer beständigen Liebe und Fürsorge. Das kostet Zeit und Geld. 

Vor den Schäden, die ein Hund oder ein Pferd anrichten, können Sie sich kostengünstig mit einer guten Tierhalter-Haftpflichtversicherung schützen. Kleinere Haustiere, wie Katzen, Vögel, Hamster und Meerschweinchen müssen nicht extra versichert werden, denn sie sind in der Privathaftpflichtversicherung berücksichtigt.

Wer exotische Haustiere hält wie Schlangen oder Spinnen, sollte unbedingt prüfen, ob diese in der eigenen Privathaftpflichtversicherung mitversichert sind. Es gibt einige sehr gute Konzepte, die das bieten. 

Wenn Ihr Tier krank wird, ist der Tierarzt gefragt. Glücklicherweise können die meisten Verletzungen und Krankheiten heute schnell wieder geheilt werden. Doch die Kosten tragen Sie allein und der Arzt will in aller Regel sofort nach der Behandlung sein Honorar. Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann eine Tierkrankenversicherung oder eine Tier-OP-Versicherung abschließen. So stellt sich nicht die Frage, ob eine teure Operation womöglich nicht durchgeführt werden kann, weil die eigenen Rücklagen nicht ausreichen. 

Es gibt hier einige Angebote, die sich in den Details deutlich unterscheiden. Gern machen wir Ihnen ein Angebot!

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...