Kunst

 


Alte Meister und junge Wilde

Wer Kunst sammelt, betreibt das mit großer Leidenschaft und Akribie. Kunst bereichert unser Leben und weitet den Geist. Das haben schon die Höhlenmaler vor tausenden von Jahren gewusst und sich an den Alltagsdarstellungen sicherlich erfreut. Aber natürlich stellt Kunst auch einen - oft erheblichen - Vermögenswert dar - Und sie weckt Begehrlichkeiten bei Dieben! 

Wertgegenstände sind in jeder Hausratversicherung mitversichert. Standardmäßig bis zu 20% der Versicherungssumme sind dafür vorgesehen, bei Bedarf auch deutlich mehr. Zu bedenken gilt jedoch, dass diese Summe häufig nicht ausreicht und der Versicherungsumfang in der Hausratversicherung auf die versicherten Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl, Sturm/Hagel und Leitungswasserschäden begrenzt ist. 

Eine echte Kunstversicherung bietet Ihnen eine passgenaue und bedarfsgerechte Absicherung Ihrer Stücke im Rahmen einer Allgefahrendeckung, die Ihre kostbare Kunst auch auf Transporten weltweit versichert. Hinzu kommt beispielsweise eine Vorsorge, wenn durch den Tod des Künstlers der Wert der Sammlung plötzlich deutlich höher ist als veranschlagt. 

Wir bieten Ihnen Konzepte, bei denen Sie wählen können, ob Sie das beschädigte Kunstwerk restaurieren lassen wollen oder lieber eine finanzielle Entschädigung wählen.

Als Kunst gelten beispielsweise:

  • Gemälde, Zeichnungen, Stiche, Collagen, Video-Kunst, Media Kunst
  • Skulpturen, Objektkunst, Installationen, Plastiken, Landart
  • Drucke, antiquarische Bücher, Manuskripte, Fotokunst, Grafiken
  • Weine, wertvolles Porzellan, vergoldete oder versilberte Gegenstände
  • Teppiche, Gobelins, antiquarische Möbel, alte Musikinstrumente, alte Münzen und Briefmarken

Unser Tipp: Egal, ob Sie Ihre Schätze "nur" über die klassische Hausrat- oder über eine spezielle Kunstversicherung schützen - im Schadenfall benötigen Sie aussagekräftige Nachweise. Fertigen Sie Fotos an, und legen Sie diese mit Kopien Ihrer Rechnungen sicher elektronisch ab. Wenn Sie keine Kaufbelege haben, lassen Sie die Gegenstände schätzen oder suchen Sie im Internet nach vergleichbaren Stücken, damit Sie den Marktwert dokumentieren. 
So erleichtern und beschleunigen Sie im Schadenfall die Regulierung erheblich. 

Wenn Sie Ihre Kunst oder Ihren Schmuck im Bankschließfach lagern, schließen Sie eine Versicherung dafür ab!

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...