Silvia Jargon - Ihr Versicherungsmakler in Berlin Gatow
Kleinflotte

 


Schon ab 3 Fahrzeugen

Sparen Sie kräftig mit der Kfz-Flottenversicherung
Wenn Sie in Ihrer Firma mehrere Fahrzeuge nutzen, fahren Sie unter Umständen mit einer Flottenversicherung deutlich günstiger.
Das Modell: Statt vieler Einzelverträge schließen Sie einen Rahmenvertrag ab, in dem alle Fahrzeuge Ihres Unternehmens versichert sind. Gegenüber einer Vielzahl von Einzelverträgen hat der Kfz-Versicherer deutlich weniger Verwaltungsaufwand, diesen Kostenvorteil gibt er in Form von günstigeren Beiträgen an Sie als Kunden weiter.

Nur ein leistungsstarker Vertrag für Ihren ganzen Fuhrpark
Mit einer Flottenpolice lassen sich fast alle Fahrzeugarten versichern, egal ob Pkw, Lkw, Lieferwagen, Zugmaschinen, Anhänger, Auflieger oder Gabelstapler. Die Höhe des Flottenbeitrags hängt ab von Art und Anzahl der versicherten Fahrzeuge, von der Zahl der Versicherungsschäden in der Vergangenheit, vom Zulassungsbezirk, von der Branche Ihres Unternehmens und von der jährlichen Kilometerleistung Ihrer Fahrzeugflotte. Auch für neu angeschaffte Firmenfahrzeuge bekommen Sie sofort den vollen Flottenrabatt.

Entweder kalkuliert der Versicherer nach Stückkosten, wobei Fahrzeuggruppen gebildet werden. Diese 100%-Prämien verändern sich nicht von Jahr zu Jahr, wie es bei Tarifen mit Schadenfreiheitsrabatten der Fall ist. Vorteilhaft sind solche Konzepte vor allem für Unternehmen mit schnell wachsender Fahrzeugflotte, da die Neuanmeldungen keine freien Rabatte aus Vorversicherungen übernehmen können. Wichtig ist, darauf zu achten, dass der Versicherer die Schadenfreiheitsklassen im Hintergrund weiterführt. Denn nur so kann man später auch wieder kostengünstig in Einzeltarife wechseln.

Oder es werden regulär nach Schadenfreiheitsklassen versichert und die Vergünstigungen ergeben sich durch einen Flottenrabatt. Einzelne Anbieter bieten  zusätzlich eine Sondereinstufung für das Fahrzeug des Geschäftsführers.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...