Silvia Jargon - Ihr Versicherungsmakler in Berlin Gatow
Mitarbeiter

 


Arbeitszeit ist Lebenszeit

Wie halten Sie Ihre Mitarbeiter bei Laune? Versicherungslösungen bietet Ihnen Ihr Versicherungsmakler in GatowGute Mitarbeiter/innen zu finden und zu halten, wird immer schwieriger. Ein gutes Betriebsklima, familienfreundliche Arbeitsbedingungen und transparente Aufstiegsmöglichkeiten sind neben einem marktgerechten Einkommen heute die wichtigsten Kriterien, nach denen Arbeitnehmer ihren Arbeitsplatz beurteilen.
Und die überdurchschnittliches Entlohnung steht häufig nicht mehr unbedingt an erster Stelle der Erwartungen. Die "work-life-balance" ist gerade jungen Akademiker/innen oft wichtiger als das höchstmögliche Monatseinkommen.

Natürlich ist ein sicheres und gutes Gehalt wichtig. Aber von der Erhöhung landet am Ende ohnehin nur rund die Hälfte im Portemonaie. Und das neue Einkommen ist schnell selbstverständlich. So gesehen, verhindert eine angemessene Entlohnung eher, dass Ihre Mitarbeiter unzufrieden sind mit ihrer Arbeit.
Wirkliche Zufriedenheit schafft sie aber auf Dauer eher nicht. Diese entsteht vielmehr durch persönliche Anerkennung, Aufstiegsperspektiven und eine sinnvolle und selbstverantwortliche Tätigkeit.

Darüber hinaus postionieren sich viele Arbeitgeber mit unterschiedlichsten Angeboten: Vom aktiven Gesundheitsmanagement in Form von bezahlten Sportkursen oder Nackenmassagen am Arbeitsplatz über Seminarangebote zur Teambildung und Motivation bis hin zu kostspieligen Betriebsfeiern.

Im Versicherungsbereich bieten sich verschiedene Möglichkeiten, Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Wertschätzung zu beweisen.

Die Arbeitgeberfinanzierte Direktversicherung bindet die Mitarbeiter besonders stark an das Unternehmen, denn eine zusätzliche Altersrente, für die man selbst nichts einzahlen muss, ist in der heutigen Zeit sehr attraktiv. So können gerade kleinere Unternehmen mit wenig Aufwand einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Mitbewerbern um die besten Arbeitskräfte nutzen.

Weit weniger bekannt ist die betriebliche Krankenversicherung. Schon ab 5 Mitarbeitern können Unternehmen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen echten Mehrwert bieten, der zudem bei jedem Arztbesuch die Fürsorge des Arbeitgebers ins Gedächtnis ruft.

Vermögenswirksame Leistungen haben derzeit aufgrund der Niedrigzinsphase an Attraktivität eingebüßt. Früher hatte fast jede/r einen Bausparvertrag, zu dem der Arbeitgeber einen monatlichen Zuschuss gewährte.

Wer Mitarbeiter/innen ins Ausland entsendet, sollte eine Auslandsreisekrankenversicherung für Dienst- und Geschäftsreisen abschließen. So ist sichergestellt, dass die Mitarbeitern im Krankheitsfall die gleichen Leistungen erhalten wie in der Heimat.

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...